St. Michöl


Altendorf 9, 9411 St.Michael im Lavanttal

Tel: 0664/2136319 | E-Mail

 

Mein Name ist Hannes Haßler. Ich bin 26 Jahre alt und komme aus dem schönen Lavanttal. Ich bin Lehrer für landwirtschaftliche Fachschulen und leidenschaftlicher Landwirt. Durch die Betriebsgröße am Hofe „Binder“ bin ich nach meiner Ausbildung in Wien, zu Hause geblieben und werde in 2 Jahren den Betrieb meiner Eltern übernehmen. Meine Freundin Kathrin Islitzer kommt aus dem sonnigen Osttirol und unterrichtet an einer landwirtschaftlichen Fachschule in Tirol.

Unser Hof liegt im Lavanttal in der Gemeinde St.Michael. Der Betrieb wird schon jahrelang als Milchvieh- und Schweinezuchtbetrieb geführt. Durch unsere bisherige Ausbildung sind wir sehr bemüht und engagiert, den Betrieb trotz konventioneller Bewirtschaftung nachhaltig zu führen. Nicht nur im Ackerbau achten wir auf schonende Bodenbearbeitung sondern auch in der Direktvermarktung wollten wir ein Nischenprodukt für Kärnten produzieren. Durch die günstigen Bodenbedürfnisse haben wir auf den Kürbis „Rustikal“ und somit auf die Produktion von  Kürbiskernöl gesetzt. „St.Michöl“ gibt es seit zwei 2018 und dieses Jahr ist schon wieder alles für den Anbau von Kürbissen vorbereitet. Die gesunde Wirkung von Kürbiskernen lieferte uns die Idee für die überzogenen Lavanttaler Kürbisknabberkerne.

 

Deshalb lautet die Philosophie unseres Betriebes:

 

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“

– Philip Rosenthal.

 

Überzeugt euch selbst und probiert unsere mit Liebe hergestellten Lavanttaler Köstlichkeiten!