Biohof Knichte


Wisperndorf 11b, 9462 Bad St. Leonhard

Tel: 0676/9411197 | E-Mail

Wir sind seit 2010 ein zertifizierter Biobetrieb und haben ursprünglich angefangen nur für uns selbst Tiere zu halten und ihr Fleisch zu verarbeiten. Die Vermarktung selbst ist dann auf Grund der großen Nachfrage stetig gestiegen. 

 

Bei uns am Hof leben inzwischen 120 Angusrinder und 50 Schweine der Rasse Duroc und Schwebisch Hall. Uns ist eine natürliche Haltungsform sehr wichtig, daher leben unsere Tier auch fast übers ganze Jahr im Freiland. 

 

Wir haben bereits einen eigenen Schlachthof am Hof eingerichtet, der noch auf die Zulassung wartet, dann fällt auch der Lebendtiertransport komplett weg und unserre Tiere profitieren von einer stressloseren Schlachtung.

 

Die Verarbeitung geschieht von uns in Zusammenarbeit mit einem gelernten Fleischer. Die Rinder werden 2,5 Jahre alt und die Schweine 1 Jahr bevor sie geschlachtet werden. Das Fleisch hängt mind. ein Monat am Knochen ab, um zu reifen. Wir sprechen bei unserem Rindfleisch daher von Dry Age, eine besondere Qualität die man auch geschmacklich von herkömmlichen Jungrindfleischprodukten unterscheiden kann. Auch die Zubereitung muss daher etwas angepasst werden, daher am besten Rezepte für Dry Age Fleisch verwenden, damit die Qualität und der Besondere Geschmack des Fleisches richtig zur Geltung kommt.



Alle Produkte im Überblick