Frozen Joghurt


Zutaten für 2 Portionen

 

300 g gefrorene Heidelbeeren

3 EL Honig

6 EL Naturjoghurt

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Alle Zutaten in einen Standmixer geben. Zunächst auf niedriger, dann auf höchster Stufe mixen bis eine cremige Masse entsteht. Frozen Joghurt mit einem Topping verfeinern und genießen.

 


Frozen Joghurt kann ganz leicht selbst gemacht werden und zwar ohne Eismaschine und lange Kühlzeit. Wichtig für die Zubereitung ist ein leistungsstarker Standmixer und gefrorene Früchte, wie z.B. Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Bananen oder auch Kirschen.

 

Die Vorteile von selbst gemachtem Frozen Joghurt

  • Frozen Joghurt hat weniger Kalorien und Fett als herkömmliches Speiseeis. Da du es selber zubereitest, weißt du genau, was drin ist.
  • Das Süßungsmittel ist beliebig austauschbar. Natürlich kannst du es auch ganz einfach weglassen, wenn dir danach ist.
  • Frozen Joghurt mit Obst ist ein herrlicher Vitaminlieferant.
  • Durch verschiedene Toppings wie z.B. Früchte, Soßen, Nüsse oder Krokant kannst du dein Frozen Joghurt immer wieder verändern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0